Wandern mit den “Little Five”.

Sie haben bestimmt schon mal etwas von den „Big Five“ gehört!? Im Zusammenhang mit dem afrikanischen Kontinent, Safari und Jagd ist häufig von den „Big Five“ die Rede, wenn es um Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard geht.
Zu den „Little Five“ gehören:
• Die Elefantenspitzmaus
• Der Nashornkäfer
• Die Leopardenschildkröte
• Der Büffelweber
• Der Ameisenlöwe

Um diese kleinen Freunde besser kennenzulernen, haben wir die fünf schönsten und interessantesten Wanderwege auf Onduruquea nach ihnen benannt und ausgeschildert. Alle fünf Tiere leben auf unserer Farm.

Bereits in den frühen Morgenstunden können Sie aufbrechen, um die farbenfrohen und spektakulären Sonnenaufgänge sowie die angenehme Morgenluft zu genießen.
Auf Ihrer Wanderung können Sie bestimmt die eine oder andere Antilope beobachten. Vielleicht entdecken Sie auch bei genauem Hinschauen eines der „Little Five“!
Eine Wanderkarte und die Beschreibungen zu den Wanderwegen sowie den „Little Five“ liegen in Ihren Zimmern aus oder sind bei uns an der Rezeption erhältlich.
Falls Sie Ihre Wanderroute bereits jetzt planen möchten, stehen die Informationen hier für Sie zum Download bereit.

Wanderkarte (PDF)




Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck


Monika und Eugen Sibold, P.O.Box 268, Omaruru, Namibia Telefon: +264 64 570 832, Fax:+264 88 637542, Mobil: +264 81 4787505
Email: contact@namib-guestfarm.com, Website: www.namib-guestfarm.com
Impressum